Bug­a­ra School 

Neu­es aus Afrika

Schul­part­ner­schaft Afrika

Wir sind Kin­der einer Welt!

Seit vie­len Jah­ren gibt es die Schul­part­ner­schaft der „Schu­le an den Lin­den“ zur Pri­ma­ry School in Bug­a­ra, einem klei­nen Dorf in Ile­me­ra, Tansania.

Die Begeis­te­rung, mit der sich Kin­der und Leh­re­rin­nen für die gute Sache enga­gie­ren, steckt an und lässt die Schul­ge­mein­de zusam­men­wach­sen!
Bei ver­schie­de­nen Aktio­nen ver­su­chen wir stets, Spen­den für unse­re Freun­de in Bug­a­ra zu sam­meln. Das Geld kommt ohne Abzü­ge der Part­ner­schu­le zugute.

Unse­re Hil­fe kommt an! Regel­mä­ßig ste­hen wir per SMS in Kontakt.

Der Schul­lei­ter Len­nard Rwe­zau­la schreibt uns, dass mit Hil­fe unse­res Gel­des vie­le Schü­le­rIn­nen der Besuch der wei­ter­füh­ren­den Schu­le ermög­licht wur­de! Leh­rer­toi­let­ten wur­den gebaut und der Klas­sen­raum für die ers­te Klas­se repa­riert .… und wei­ter­hin ver­su­chen wir, durch geeig­ne­te Aktio­nen Geld zu sam­meln! Zuletzt unter­stütz­ten wir den Bau eines Was­ser­tanks für die Schu­le. Er wur­de im Som­mer 2015 fertiggestellt.

Wenn mög­lich, besu­chen wir uns auch gegen­sei­tig. Frau Mül­ler-Lüke war in den Som­mer­fe­ri­en 2015 vor Ort und hat sehr ein­drück­li­che Erfah­run­gen machen können.

Bil­der der Bug­a­ra School