Wan­der­tag der Klas­se 1a

Am Mitt­woch, 25.05., wan­der­te die Klas­se 1a gemein­sam mit Frau S. Lakemey­er, Frau Suck­füll und Frau Mül­ler-Lüke von Vinse­beck nach San­de­beck. Das ers­te Ziel war das Gut Win­trup. Auf dem Weg dort­hin gab es bereits viel in der Natur zu ent­de­cken: Schne­cken, Blind­schlei­chen, Scha­fe, Kühe, Käfer, Rau­pen, … Auf dem Guts­hof wur­de uns gezeigt, wie Salat, rote Bee­te, Kohl, … gesät wird und im Gewächs­haus lang­sam wächst. Auch Honig wird auf Gut Win­trup her­ge­stellt. Der Imker zeig­te uns einen Bie­nen­stock und die Bie­nen­wa­ben. Das war alles sehr interessant.

Dann wan­der­ten wir wei­ter nach San­de­beck zu den Fel­dern der Gemü­se­bau­ern. Auch dort gibt es rie­si­ge Gewächs­häu­ser und gro­ße Fel­der mit Salat, Radies­chen, Kräutern, …

Zum Schluss durf­ten wir beim Pflan­zen von Kar­tof­feln hel­fen und noch Blu­men aus­sä­en. Schon in ein paar Wochen wird man dort sehen kön­nen, wie unse­re Pflan­zen gewach­sen sind …

Dann ging es mit dem Bus wie­der zurück nach Vinse­beck. Es war ein span­nen­der Schul­tag mit vie­len inter­es­san­ten Entdeckungen 😊.

Dan­ke, lie­bes Team vom Win­tru­per Hof, wir besu­chen euch ger­ne wieder😊

error: Der Inhalt dieser Seite ist geschützt!
X