AG's

Computer-AG (mit Herrn Tegethoff)


Derzeit nehmen Kinder der zweiten und dritten Klassen an der Computer-AG teil. Unsere Schule verfügt über 2 Computer-Räume  (in diesen Räumen stehen derzeit 12 Computer). Diese werden von der Computer-AG genutzt. Die Kinder lernen den Computer zu starten und ein Programm aufzurufen bzw. zu beenden. Sie nutzen verschiedene Lernprogramme, Antolin, Zahlenzorro, und die Kindersuchmaschinen im Internet (u.a. Blindekuh).

Auch lernen sie, wie man einen Text mit dem Computer schreibt, ein Bild einfügt, eine eigene Präsentation erstellt  und wie man etwas ausdrucken kann.


Fußball-AG (mit Frau Müller-Lüke)

Mädchen und Jungen aus den Klassen 2, 3, 4 treffen sich immer mittwochs in der Sporthalle um Fußball zu spielen. Hier wird gemeinsam trainiert. Verschiedene Übungen unter Anleitung werden durchgeführt. Wichtig ist auch das Zuspiel der Spieler untereinander. Natürlich kommen Spiel und Spaß dabei nicht zu kurz.


Aus der Fußball-AG wird eine Mannschaft von ca. 8 Spielern ausgewählt, die dann unsere Schule bei den Fußball-Kreismeisterschaften der Grundschulen im Sommer vertreten wird.

 

Karate AG (mit Frau Reining)

Seit diesem Jahr gibt es erstmalig eine Karate-AG. Gemeinsam mit der erfahrenen Karate-Trainerin Frau Reining lernen die Kinder erste Karatetechniken kennen und erproben zudem ihre körperliche Fitness.

 

 

 

 

 

Kunst-AG (mit Frau Timmer)

Hier können sich die künstlerisch interessierten Kinder richtig austoben. Gemeinsam mit Frau Timmer, einer externen Fachkraft, gestalten die Kinder viele verschiedene Projekte. Beispielsweise wurde schon die Musical-AG mit Hilfe von Bühnenbildern unterstützt. 

 







Instrumental AG (mit Herrn Weber)

Zusammen zu singen und auf Instrumenten zu musizierern macht Spaß, stärkt die Gemeinschaft und fördert die Konzentration. In der Instrumental AG singen, tanzen und lachen die Kinder miteinander und üben zudem kleine Musikstücke für Schulauftritte ein.

 

 

Musical AG (Mit Frau Greenlee und Herrn Weber)

In der Musical Ag werden unsere Kinder zu großen Stars. Gemeinsam mit Frau Greenlee und Herrn Weber erarbeiten die Kinder ein Musical Stück, welches im Verlaufe des Jahres vor der gesamten Schule und den Eltern aufgeführt wird. Kinder werden zu herrvorragenden Schaupielern und Sängern zugleich.

 


Schülerzeitungs-AG (mit Frau Hildmann)

Wer wollte nicht schon immer einmal Reporter für eine Zeitung werden? Diese Chance erhalten nun die Kinder der Schülerzeitungs-AG der Schule an den Linden. Sie schreiben spannende Berichte über Ausflüge oder den Schulalltag für das schuleigene "Linden-Blatt".

Wissenswertes

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2018/2019

Rosenmontag 04.03.2019

Veilchendienstag 05.03.2019

Christi Himmelfahrt 31.05.2019

Fronleichnam 21.06.2019

 

Terminübersicht
Infos zum laufenden Schuljahr

 

Sprechzeiten der Lehrpersonen
Schuljahr 2018/2019

 

Schülervertretung

Protokoll Juli 2019 - Besuch aus Afrika, Mülldienst, Fußballwiese ...

 

Schülerzeitung
Digitale Ausgabe der letzten Schülerzeitung

 

Elternvertreter 
Übersicht der aus den einzelnen Klassen

 

AG's
Musik-, Karate -, Fußball -, PC -, Schülerzeitungs- und Kunst-AG

 

Erziehungsvereinbarung
Erziehungsleitfaden

Erziehungsmaßnahmen

 

Beitrittserklärung für den Förderverein
Wer gerne Mitglied werden möchte, findet hier die Anmeldung. 

Neues aus Afrika

 

Juli 2019

 

Die Post ist in Tansania/Bugara angekommen.

Die Schüler und Lehrer dort haben sich sehr über unseren Brief gefreut 😊

Auf dem Foto sehr ihr alle Lehrer unserer Partnerschule in Bugara.

Dear Teachers and students in Vinsebeck.

Thank you a lot for your letters. On the foto you can see teachers at our school when I gave them the letter from Vinsebeck. It was on Friday morning (12.7.).

Thank you for all.

Leonard“

 

Juni 2019

 

Besuch aus Tansania in Vinsebeck

Heute besuchten uns Gäste aus Tansania in Vinsebeck. Sie sind für 2 Wochen in Deutschland und wohnen normalerweise in Tansania, ganz in der Nähe unserer Partnerschule in Bugara. Herr Frederick Muganyizi, Pastor, beantwortete viele Fragen unserer Schüler zum Leben in Afrika. Herr Charles Kamala, der ihn begleitete, ist Schulleiter an einer Grundschule in der Nähe von Bugara. Er brachte uns Briefe, Grüße und Wünsche von unserer Partnerschule mit. Die Kinder der Klassen 2b und 3b haben für die Gäste gesungen. Anschließend haben die Gäste in der OGS gegessen und wurden von Herrn Tegethoff durch das Schulgebäude geführt. Er erklärte ihnen alles auf Englisch, da die Gäste ja kein Deutsch sprechen können. Sie fanden unsere Schule sehr schön und waren sehr begeistert.

 

Die Gäste aus Tansania nehmen nun die Grüße von unserer Schule mit nach Tansania.

Wir sind gespannt, wann unser Brief dort ankommt …

Wir freuen uns immer, wenn wir Besuch aus Tansania bekommen 😊.

 

Aktuelle Bilder sind hier zu finden [Klick]


 
 
 
 
 
 
 
     
                  
 
 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login