News

Unser Weihnachtsmusical 2018 - Joschi Nazareth-Express-Dienst

Der Esel Joshi erzählt von der Reise nach Betlehem, der Herbergssuche und von der Ankunft im Stall. Dort befinden sich ein paar Schafe, einige Mäuse, ein Ochse und, von den Tieren unbemerkt, eine Eule. Im Stall herrscht zunächst Empörung über die angekommenen Ruhestörer. Erst als die Tiere begreifen, das da gerade ein „Menschenjunges“ zur Welt kommt, werden sie friedlich und interessieren sich für das Geschehen. Aber seht selbst....

 

Vielen Dank für diese tolle Musical. Einen herzlichen Dank geht daher an die Muical-AG unter der Leitung von Herrn Weber und Frau Greenlee sowie dem Förderverein und allen fleißigen Helfern.

Bilder gibt es hier ...[Klick]

_________________________________________________________

Hunde und Katzen im Klassenraum

Zur Zeit bearbeiten die Kinder der Klassen 2a und 2b das Thema Haustiere.

  • Was braucht das Tier ?
  • Wie alt wird es ?
  • Was frisst es ?
  • Wo schläft es ?
  • Wie groß ist es ? …

Daher durften einzelne Haustiere (in der Klasse 2b: Hunde und Katzen) am Unterricht der Klassen 2 teilnehmen. Das war für die Kinder, Lehrerinnen und auch für die Haustiere sehr aufregend. Gespannt hörten die Kinder den Besitzern zu und konnte anschließend Fragen stellen. Auch Frau Reining berichtete über ihre 2 jungen Wellensittiche. Eine spannende Unterrichtsreihe. Nun wünscht sich sicherlich jedes Kind der 2. Klasse ein eigenes Haustier zu Weihnachten 😊.

Bilder gibt es hier ...[Klick]

_________________________________________________________

Adventsbasteln 2018

Auch in diesem Jahr fand wieder das traditionelle Adventsbasteln in unserer Schule statt. Da der Advent kurz vor der Tür steht, ist es Zeit die Schule zu schmücken und sich auf die schöne Zeit vorzubereiten. So bastelten am 30.11.2018 wieder Kinder, Eltern und Lehrer zusammen viele schöne Adventskränze, Schneemänner, Lichterhäuser, Tannenbäume und noch mehr. Aus 10 verschiedenen Angeboten konnten die Kinder auswählen und sich für 2 Bastelworkshops eintragen. Die Stimmung war schön und natürlich wurde zwischendurch immer mal in die Keksdose gegriffen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Klassenräume sind schön geschmückt und der Adventskranz steht. Aber das Schönste ist, dass jede Klasse auch in diesem Jahr wieder ein eigenes Lebkuchenhaus bekommen hat. 
Vielen Dank an Frau Weber-Kruck und Frau Hanewinkel (Adventskranz) sowie Frau Seidensticker (Lebkuchenhäuser) und an alle Eltern, die sich Zeit genommen haben!

Die wundervolle und besinnliche Adventszeit kann nun starten.

Bilder gibt es hier ...[Klick]

_________________________________________________________

Vorlesetag am 16. November

Ehemalige Schüler unserer Schule (Oke, Niklas, Levin) haben einen Vorlesetag vorbereitet. Am letzten Freitag besuchten die drei Schüler in den ersten beiden Stunden die ersten Klassen. Die Schulanfänger konnten sich Geschichten zum Thema Märchen (Dornröschen), Schule und den Ferien anhören. Die ehemaligen Schüler staunten, wie gespannt und leise die ersten Klassen zuhörten. Es blieb aber nicht nur beim Zuhören, sondern die Drei haben auch kleine knifflige Rätselfragen zu den Geschichten vorbereitet. „Ich fand den Vorlesetag gut.“, erzählte Oke im Anschluss. Levin meinte: „Es war wieder mal schön, in der alten Schule zu sein.“„Ich fand es gut, weil alle super zugehört haben!“, erklärte Niklas. Nach dem abschließenden Foto ging es für die drei zurück an ihre neue Schule.

________________________________________________

Das DFB-Mobil war da

 

Am Mittwoch, 7.11.2018, war es wieder soweit. Die Kinder der Fußball AG (Klassen 3 und 4) trainierten mit dem Fußballspieler Günther Kmuche-Gabel.

Günther arbeitet für den Deutschen Fußball Bund und besucht regelmäßig Schulen und Fußballvereine mit dem DFB-Mobil.

Es waren für die Fußballer zwei anstrengende Sportstunden. Der DFB-Trainer zeigte den Kindern und auch Frau Müller-Lüke neue Übungen für ein erfolgreiches Fußballtraining. Zum Schluss folgten verschiedene Fußballspiele.

Für unsere Schule gab es in diesem Jahr neue farbige Trainingsshirts!!! Diese liegen im Materialschrank der Sporthalle und können ab sofort von den Schülerinnen und Schülern unserer Schule genutzt werden.

Eine super sportliche Aktion. Weiter so !!! 😊

 

 

_________________________________________________________

Fackelwanderung 2018

Am 2. November trafen sich bei gutem Wetter Kinder, Eltern und Lehrer zur Fackelwanderung auf dem Schulhof. Später spazierten alle in der Dämmerung eine Runde rund um die Felder von Vinsebeck und erhellten das Dunkel mit ihren Fackeln. Im Anschluss wurde gemeinsam gegessen und bei ausgelassener Stimmung bis spät in den Abend geklönt. Vielen Dank an den Förderverein, der diesen Nachmittag und Abend so toll organisiert und durchgeführt hat.

Bilder gibt es hier...[Klick]

_________________________________________________________

Herbstaktion der Klasse 3b

Am Donnerstag, den 11.10.2018, fand die Herbstaktion der Klasse 3b statt. Los ging es mit Frau Hecker bei ComNatura in Schieder mit spannnenden Experimenten rund um das Thema Wasser, Feuer und Strom. An verschiedenen Entdeckerstationen konnten wir eigene Experimente durchführen und haben viele neue Dinge gelernt.

Im Anschluss daran ging es zur Schule und wir stärkten uns mit selbst gebackener Pizza. Zum Schluss fand die große Übernachtung in der Schule statt. Damit wir alle gut einschlafen konnten haben wir unseren Klassenraum in ein riesiges Kino verwandelt und gemeinsam den Film "Paddington" geguckt.

Herzlichen Dank für diesen tollen Aktionstag. Besonders bedanken wir uns bei Frau Schrodt-Neumann und Frau Leopold für die Planung dieses Tages und bei Frau und Herrn Tegethoff für das Übernachten in der Schule.

DANKE!!!

Bilder gibt es hier...[Klick]

______________________________________________________

Frau Ulrich berichtet über die Partnerschule in Tansania

Am 10.10. war Frau Ulrich, die Mutter einer ehemaligen Schülerin unserer Schule, an unserer Schule und berichtete sehr anschaulich über ihre Erlebnisse an unserer Partnerschule in Tansania. In den Sommerferien 2018 reiste sie mit einem Chor nach Tansania und besuchte dort u.a. auch die „Primary school“ in Bugara.

Sie hat dort viele Fotos gemacht und die Grüße und Geschenke von uns übergeben. Alle Kinder und Lehrer unserer Partnerschule lassen herzlich grüßen und haben sich sehr über den Besuch von Frau Ulrich gefreut.

Herzlichen Dank – Frau Ulrich- für die tollen Fotos und Informationen. 😊

    

 

Wissenswertes

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2018/2019

Rosenmontag 04.03.2019

Veilchendienstag 05.03.2019

Christi Himmelfahrt 31.05.2019

Fronleichnam 21.06.2019

 

Terminübersicht
Infos zum laufenden Schuljahr

 

Sprechzeiten der Lehrpersonen
Schuljahr 2018/2019

 

Schülervertretung
Protokoll Oktober 2018 - Mülldienst, Fußballwiese, ...

 

Schülerzeitung
Digitale Ausgabe der letzten Schülerzeitung 

 

Elternvertreter 
Übersicht der aus den einzelnen Klassen

 

AG's
Musik-, Karate -, Fußball -, PC -, Schülerzeitungs- und Kunst-AG

 

Erziehungsvereinbarung
Erziehungsleitfaden

Erziehungsmaßnahmen

 

Beitrittserklärung für den Förderverein
Wer gerne Mitglied werden möchte, findet hier die Anmeldung. 

Neues aus Afrika

 

Aktuelles aus Bugara
 
In den Sommerferien besuchte Frau Sylke Ulrich aus Eichholz unsere Partnerschule in Bugara.
Ein paar aktuelle Fotos seht ihr auf der Homepage.
Im letzten Schuljahr hat sich dort einiges getan:
neue Toiletten, neue Tische und Bänke und auch ein neues Lehrerzimmer wurde gebaut.
Derzeit unterrichten 6 Lehrer (keine Lehrerin) die ca. 600 Schülerinnen und Schüler.
 
Frau Ulrich überreichte die Briefe und Geschenke von unserer Schule.
Der Schulleiter lässt sehr herzlich grüßen und bedankte sich, auch im Namen der Kollegen, Schüler und Eltern.
Auch die Kinder der Partnerschule haben fleißig Briefe geschrieben. Die Post und die Geschenke von dort sind heute im Lehrerzimmer angekommen. Asante sana.
 
Frau Ulrich wird in Kürze über ihre Reise nach Tansania in unserer Schule berichten.
Darauf sind wir schon sehr gespannt."
 
 
weitere Bilder gibt es hier...[Klick]

Hier noch eine Nachricht von dem Schulleiter der Schule in Bugara:

"Today our students class seven are doing final examination. Next year after results they will join secondary school. Let us pray for them."
 
"This is kindergarten class which is old now. Sudents and parents are collecting sand stones and bricks to build a new one."
 
"Welcome to our school in Bugara"
 
 
 
 
 
 
 
     
                  
 
 


Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login