Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen zu den Qua­ran­tä­ne- und Iso­lie­rungs­re­ge­lun­gen für Schulkinder

Lie­be Eltern der Schu­le an den Lin­den,

das NRW-Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um (MAGS) hat aktu­ell ein Info­blatt zu den gegen­wär­tig gül­ti­gen Qua­ran­tä­ne- und Iso­lie­rungs­re­ge­lun­gen für Schul­kin­der ver­öf­fent­licht, das ich die­ser Nach­richt zu Ihrer Kennt­nis anhän­ge und das wir auch umge­hend auf unse­ren Schul­web­sei­ten ein­stel­len werden.

Weil die Gesund­heits­äm­ter dem so mas­siv anstei­gen­den OMI­KRON-Infek­ti­ons­ge­sche­hen schlicht­weg nicht mehr nach­kom­men kön­nen, fußen alle Rege­lun­gen nun auf einer gesetz­lich ver­an­ker­ten Selbst­ver­pflich­tung, die besag­ten Qua­ran­tä­ne- und Iso­lie­rungs­re­ge­lun­gen ggf. selbst­stän­dig — d.h. ohne Kon­takt­auf­nah­me durch das Gesund­heits­amt — ein­zu­lei­ten und umzu­set­zen. Das ist bei allen mög­li­chen Fall­un­ter­schei­dun­gen — geimpft, geboos­tert, unge­impft, nicht geboos­tert, PCR-Test, PoC-Test usw. — ganz sicher nicht immer ganz einfach.

Ich bin bemüht, mir fort­lau­fend alle Ände­run­gen, Anpas­sun­gen und Neu­fas­sun­gen der gän­gi­gen Ver­ord­nun­gen anzu­le­sen und best­mög­lich im Blick zu behal­ten. Bit­te rufen Sie mich ger­ne und jeder­zeit an, wenn ich Ihnen in aktu­ell auf­tre­ten­den Ein­zel­fall­ent­schei­dun­gen unter­stüt­zend zur Sei­te ste­hen kann (05233 8190). Vie­len Dank.

Mit herz­li­chem Gruß
Ingo Kort­mann 

error: Der Inhalt dieser Seite ist geschützt!
X