Aktu­el­le Coro­na-Infor­ma­tio­nen für den Schulbetrieb

Lie­be Eltern der Schu­le an den Linden,

mit offi­zi­el­ler Schul­mail hat das Minis­te­ri­um für Schu­le und Bil­dung (MSB) NRW heu­te Fol­gen­des mit Wir­kung zum 02.11.2021 erlassen:

  • Die Mas­ken­pflicht für Schü­le­rin­nen und Schü­ler an fes­ten Sitz­plät­zen ent­fällt in NRW-Schulen.
  • Mas­ken kön­nen jedoch frei­wil­lig wei­ter­hin auch an fes­ten Sitz­plät­zen ver­wen­det werden.
  • Abseits fes­ter Sitz­plät­ze besteht in Innen­be­rei­chen von Schu­len wei­ter­hin Maskenpflicht.
  • Auf dem Schul­ge­län­de außen besteht kei­ne Maskenpflicht.

Das Gan­ze hat aller­dings auch einen “Preis”:

Tritt in einem Klas­sen- oder Kurs­ver­band ein Infek­ti­ons­fall auf, ist die Qua­ran­tä­ne von Schü­le­rin­nen und Schü­lern ab sofort in der Regel auf die nach­weis­lich infi­zier­te Per­son sowie die unmit­tel­ba­re Sitz­nach­ba­rin oder den unmit­tel­ba­ren Sitz­nach­bar zu beschrän­ken. Voll­stän­dig geimpf­te oder gene­se­ne Per­so­nen ohne Sym­pto­me sind von der Qua­ran­tä­nean­ord­nung wei­ter­hin aus­ge­nom­men.” (Zitat aus der Schulmail)

Fak­tisch wird also zukünf­tig und mut­maß­lich nicht mehr nur das infi­zier­te Kind selbst in Qua­ran­tä­ne gehen, son­dern — anders als zuletzt — auch das direkt am sel­ben Tisch sit­zen­de Kind. Aller­dings besteht die Mög­lich­keit von Frei­tes­tung nach fünf Tagen:

“Des Wei­te­ren gel­ten die bekann­ten Rege­lun­gen zur soge­nann­ten „Frei­tes­tung“ von engen Kon­takt­per­so­nen fort. Dies bedeu­tet, dass die Qua­ran­tä­ne der Schü­le­rin­nen und Schü­ler frü­hes­tens am fünf­ten Tag der Qua­ran­tä­ne durch einen nega­ti­ven PCR-Test oder einen qua­li­fi­zier­ten hoch­wer­ti­gen Anti­gen-Schnell­test vor­zei­tig been­det wer­den kann. Bei einem nega­ti­ven Test­ergeb­nis neh­men die Schü­le­rin­nen und Schü­ler sofort wie­der am Unter­richt teil.” (Zitat aus der Schulmail)

Bit­te bespre­chen Sie sich in aller Ruhe mit Ihrem Kind, ob es auch am fes­ten Sitz­platz wei­ter­hin eine Mas­ke tra­gen soll bzw. möch­te. Wir respek­tie­ren Ihre Ent­schei­dung als Schu­le voll­um­fäng­lich und in jedem Fall.

Für Ihre Rück­fra­gen ste­he ich Ihnen jeder­zeit ger­ne unter unse­rer Schul­ruf­num­mer (05233 8190) zur Verfügung.

Mit herz­li­chem Gruß
Ingo Kort­mann

error: Der Inhalt dieser Seite ist geschützt!
X