Infor­ma­ti­on zum Testnachweis

Lie­be Eltern der Schu­le an den Linden,

in der ver­gan­ge­nen Woche habe ich Sie mit der sei­ner­zeit neu­en und aktu­el­len Infor­ma­ti­on zur Coro­na­schutz­ver­ord­nung NRW ange­schrie­ben, dass Schul­kin­der gül­ti­ge Test­nach­wei­se über Schü­ler­aus­wei­se bzw. Schul­be­schei­ni­gun­gen erbrin­gen könn­ten. Dem­entspre­chend hat­te ich ange­kün­digt, allen Kin­dern Anfang die­ser lau­fen­den Woche Schul­be­schei­ni­gun­gen auszustellen.

Mit Wir­kung vom 23.08.2021 wur­de die Coro­na­schutz­ver­ord­nung nun neu­er­lich ange­passt. Die Kop­pe­lung an Schü­ler­aus­wei­se oder Schul­be­schei­ni­gun­gen wur­de her­aus­ge­nom­men. Nun­mehr gel­ten alle schul­pflich­ti­gen Kin­der, d.h. Kin­der im schul­pflich­ti­gen Alter, grund­sätz­lich als dau­er­haft durch die Schu­len getes­tet und müs­sen in kei­nem Fall (Sta­di­on­be­such, Schwimm­bad, Restau­rant etc.) eine geson­der­te Test­be­schei­ni­gung oder einen Schü­ler­aus­weis oder eine Schul­be­schei­ni­gung bei­brin­gen. Das schul­pflich­ti­ge Alter genügt (sie­he CorSch­VO NRW § 2 Satz (8)).

Für Ihre Rück­fra­gen ste­he ich Ihnen jeder­zeit ger­ne zur Verfügung.

Mit bes­tem Gruß
Ingo Kort­mann

X