Besuch des Notfallsanitäters

Heu­te besuch­te uns der Not­fall­sa­ni­tä­ter Robert War­ne­ke. Er arbei­tet auf der Ret­tungs­wa­che in Höx­ter und hat uns vie­le Infor­ma­tio­nen zum The­ma 1. Hil­fe gegeben.

Wir haben bespro­chen, wie man sich als Erst­hel­fer am Unfall­ort rich­tig ver­hält und haben ver­schie­de­ne Situa­tio­nen durch­ge­spielt. Es ist immer wich­tig bei einem Not­fall sofort und zügig zu hel­fen. Herr War­ne­ke zeig­te uns, wie man einen Ver­band und einen Druck­ver­band anlegt und wie man eine bewusst­lo­se Per­son in die sta­bi­le Sei­ten­la­ge bringt.

In einem Film konn­ten wir die Fahrt in einem Ret­tungs­wa­gen mit­er­le­ben. Wir haben auch alle die Herz-Druck-Mas­sa­ge an einer Pup­pe geübt.

Es war ein sehr inter­es­san­ter Unter­richt…. Herz­li­chen Dank Herr Warneke 😊

 

(Klas­se 4b, Fotos: Mira)

X