Die Schu­le an den Lin­den ver­wan­delt sich in die Bäcke­rei Engel

Die Geschich­te der ‚Bäcke­rei Engel‘ der Stein­hei­mer Autorin Anne Stein­wart wur­de heu­te, am Don­ners­tag, den 19.12.19, zum Anlass genom­men, das Schul­ge­bäu­de in eine duf­ten­de Weih­nachts­bä­cke­rei zu ver­wan­deln. Beglei­tend zum Lese­pro­jekt ‚Bäcke­rei Engel‘ wur­den die Kin­der der Klas­sen 2a und 2b kur­zer­hand zu Nachwuchsbäckern.

„Weih­nachts­zeit! Stu­ten­kerl­zeit! Seit 40 Jah­ren backt Gus­tav Engel die bes­ten Stu­tenker­le weit und breit. Doch als Thea, die Bäckers­frau, an die­sem Mor­gen die fri­schen Teig­män­ner ins Schau­fens­ter stellt, traut sie ihren Ohren nicht: Da for­dert doch ein Stu­ten­kerl laut­hals nach einer Frau….“

Ob der Wunsch des Stu­ten­kerls in Erfül­lung geht, wol­len wir nicht ver­ra­ten, aber hier in Vinse­beck schon! Dank tat­kräf­ti­ger Unter­stüt­zung lie­ber Müt­ter, eines Vaters und einer Oma wur­de flei­ßig gekne­tet, geformt und ver­ziert, so dass am Ende gut 40 tol­le Stu­tenker­le und Stu­ten­frau­en zu bewun­dern waren. Mal schau­en, wie lan­ge sie ganz blei­ben werden…

X