Gar­ten­pro­jekt der Klas­se 3b

Im Herbst 2019 hat­ten die Kin­der der Klas­se 3b Tul­pen und Oster­glo­cken gepflanzt.

Die­se blüh­ten im April 2020, als lei­der (fast) alle Kin­der zu Hau­se waren. Im Herbst und Win­ter haben die Kin­der dann auch noch Radies­chen, Salat und Grün­kohl geerntet.

Zur Zeit (Juni 2020) wach­sen im Gar­ten der 3b Zuc­chi­ni, Toma­ten, Radies­chen, Möh­ren, Kar­tof­feln und ein paar Blu­men. Nun hof­fen die Gärt­ner der Klas­se 3b auf Son­ne und genü­gend Regen, so dass nach den Som­mer­fe­ri­en geern­tet wer­den kann.

Auch im 4. Schul­jahr möch­ten die Kin­der wei­ter an ihrem Gar­ten­pro­jekt arbei­ten. Eini­ge haben so viel Freu­de an der Gar­ten­ar­beit gewon­nen, dass sie sich zu Hau­se ein eige­nes klei­nes Gar­ten­beet ange­legt haben. Super ! Wei­ter so ! 😊

X