Auf den Spu­ren des Gra­fen — Schloss­be­sich­ti­gung in Vinsebeck

Die Kin­der der Klas­se 3b von Herrn Tege­t­hoff haben am Frei­tag das Schloss in Vinse­beck besucht. Gemein­sam haben wir eine Zeit­rei­se unter­nom­men und erfah­ren, wie die Bewoh­ner vor 300 Jah­ren auf dem Schloss gelebt haben. Zudem betrach­te­ten wir vie­le alte Gemäl­de und ver­schie­de­ne Räu­me im Schloss.

Nach der Schloss­be­sich­ti­gung ging es zurück zur Schu­le und wir haben unse­ren Schul­jah­res­ab­schluss gemein­sam mit den Eltern mit Hot Dogs, Kuchen und Muf­fins aus­klin­gen las­sen. Natür­lich durf­te auch geschau­kelt, gespielt, gequatscht und Fuß­ball gespielt werden.

Vie­len Dank für die­ses Erleb­nis. Ein Dank für die Orga­ni­sa­ti­on geht an Frau Leo­pold, Frau Schrodt-Neu­mann und Herrn Tegethoff.

Die Kin­der der Klas­se 3b

X