Sven Weber

URL: grundschule-vinsebeck.de/?News

News

Das DFB-Mobil war da

 

Am Mittwoch, 7.11.2018, war es wieder soweit. Die Kinder der Fußball AG (Klassen 3 und 4) trainierten mit dem Fußballspieler Günther Kmuche-Gabel.

Günther arbeitet für den Deutschen Fußball Bund und besucht regelmäßig Schulen und Fußballvereine mit dem DFB-Mobil.

Es waren für die Fußballer zwei anstrengende Sportstunden. Der DFB-Trainer zeigte den Kindern und auch Frau Müller-Lüke neue Übungen für ein erfolgreiches Fußballtraining. Zum Schluss folgten verschiedene Fußballspiele.

Für unsere Schule gab es in diesem Jahr neue farbige Trainingsshirts!!! Diese liegen im Materialschrank der Sporthalle und können ab sofort von den Schülerinnen und Schülern unserer Schule genutzt werden.

Eine super sportliche Aktion. Weiter so !!! 😊

 

 

_________________________________________________________

Fackelwanderung 2018

Am 2. November trafen sich bei gutem Wetter Kinder, Eltern und Lehrer zur Fackelwanderung auf dem Schulhof. Später spazierten alle in der Dämmerung eine Runde rund um die Felder von Vinsebeck und erhellten das Dunkel mit ihren Fackeln. Im Anschluss wurde gemeinsam gegessen und bei ausgelassener Stimmung bis spät in den Abend geklönt. Vielen Dank an den Förderverein, der diesen Nachmittag und Abend so toll organisiert und durchgeführt hat.

Bilder gibt es hier...[Klick]

_________________________________________________________

Herbstaktion der Klasse 3b

Am Donnerstag, den 11.10.2018, fand die Herbstaktion der Klasse 3b statt. Los ging es mit Frau Hecker bei ComNatura in Schieder mit spannnenden Experimenten rund um das Thema Wasser, Feuer und Strom. An verschiedenen Entdeckerstationen konnten wir eigene Experimente durchführen und haben viele neue Dinge gelernt.

Im Anschluss daran ging es zur Schule und wir stärkten uns mit selbst gebackener Pizza. Zum Schluss fand die große Übernachtung in der Schule statt. Damit wir alle gut einschlafen konnten haben wir unseren Klassenraum in ein riesiges Kino verwandelt und gemeinsam den Film "Paddington" geguckt.

Herzlichen Dank für diesen tollen Aktionstag. Besonders bedanken wir uns bei Frau Schrodt-Neumann und Frau Leopold für die Planung dieses Tages und bei Frau und Herrn Tegethoff für das Übernachten in der Schule.

DANKE!!!

Bilder gibt es hier...[Klick]

______________________________________________________

Frau Ulrich berichtet über die Partnerschule in Tansania

Am 10.10. war Frau Ulrich, die Mutter einer ehemaligen Schülerin unserer Schule, an unserer Schule und berichtete sehr anschaulich über ihre Erlebnisse an unserer Partnerschule in Tansania. In den Sommerferien 2018 reiste sie mit einem Chor nach Tansania und besuchte dort u.a. auch die „Primary school“ in Bugara.

Sie hat dort viele Fotos gemacht und die Grüße und Geschenke von uns übergeben. Alle Kinder und Lehrer unserer Partnerschule lassen herzlich grüßen und haben sich sehr über den Besuch von Frau Ulrich gefreut.

Herzlichen Dank – Frau Ulrich- für die tollen Fotos und Informationen. 😊

    

 

_____________________________________________________

Werbespot zum Thema Taufe

In der 4a hatten die Kinder die Aufgabe, Werbespots für die Taufe zu entwickeln. Die Frage dahinter: Warum lässt man sich eigentlich taufen?

Der folgende Spot war nach Meinung der Klasse der klare Sieger.

____________________________________________________

Lesetüten-Aktion

Auch in diesem Jahr besuchte die Buchhandlung Wedegärtner aus Steinheim die Erstklässler der Grundschule in Vinsebeck. In der Aula wurden den Schülerinnen und Schülern heute durch Frau Fricke die Lesetüten überreicht. Stolz nahmen alle Kinder der Klassen 1a und 1b ihre Lesetüten, die von den Kindern der Klassen 2a und 2b farbig gestaltet wurden, entgegen.

Ganz herzlichen Dank für diese tolle Überraschung.

… und den Kindern der Klassen 1a und 1b wünschen wir viel Freude und Erfolg beim Lesen. 😊__________________________________________________________

Besuch im Freilichtmuseum Detmold

Am Donnerstag, den 20.09.2018, haben die Klassen 3a und 3b einen Ausflug ins Freilichtmuseum Detmold gemacht. Grund für den Besuch war das spannende Sachunterrichtsthema "Vom Korn zum Brot".

Vor Ort haben die Kinder erfahren, wie vor 200 Jahren Getreide angebaut, gepflegt, geerntet und schließlich zu Brot verarbeitet wurde. Neben dem Besuch der eigenen Bäckerei, versuchten sich die Kinder selbst beim Dreschen des Getreides und erfuhren, wie aus den Getreidekörnern Mehl in einer Windmühle gemahlen wurde.

Vielen Dank für diesen tollen Schulausflug

Die Klassen 3a und 3b

Bilder gibt es hier...[Klick]

________________________________________________________

Die neuen Erstklässler sind da!

Am Donnerstag, 30.08.2018, wurden 32 Erstklässler eingeschult. Gemeinsam ging es zunächst mit der Familie und den beiden Klassenlehrerinnen Frau Lesch und Frau Wölke zum Gottesdienst. In der Aula begrüßte Frau Hanewinkel anschließend alle Kinder, Eltern und Gäste. Kinder der Klassen 2a und 2b hießen die neuen Kinder mit zwei herrlichen Liedern willkommen und die Klasse 4a tanzte für die neuen Erstklässler. Einen Sketch führten Kinder der Klasse 3a auf. Im Anschluss ging es dann das erste Mal in den Unterricht. Wo ist der Klassenraum? Wo sitze ich? Was machen wir? Lernen wir heute schon lesen, schreiben und rechnen? In dieser Zeit konnten sich die Eltern und Angehörigen in der OGS mit Kuchen und Kaffee stärken. Unser fleißiger Förderverein war wieder kräftig im Einsatz und kümmerte sich um die Versorgung. Nach einem Fototermin war der erste Schultag auch schon wieder vorbei 😊.

Wir wünschen den Erstklässlern einen guten Start an unserer Schule.

Bilder gibt es hier...[Klick]

_________________________________________________________

Verabschiedung der Klassen 4a und 4b

Am letzten Schultag hat die Schule an den Linden die Kinder der Klassen 4a und 4b von Frau Leschu und Frau Wölke verabschiedet.

Ein tolles Rahmenprogramm in der Aula und der Spalier auf dem Schulhof bildeten einen gelungen Rahmen.

Macht es gut Klasse 4! Wir werden euch vermissen...

 Eure Schule an den Linden

 

Bilder gibt es hier...[Klick]

 

P.S. Wir wünschen allen schöne und erholsame Sommerferien!

_________________________________________________________

Schuljahresabschluss im Vogelpark Heiligenkirchen

Die Klasse 2b hat ihren Schuljahresabschluss mit einem Ausflug in den Vogelpark in Heiligenkirchen und einem tollen Grillabend auf dem Sandebecker Sportplatz gefeiert.

Los ging es am Freitag um 14.30 Uhr mit einer Zooführung im Vogelpark. Wir haben viele interessante Infos über die verschiedenen Tierarten im Vogelpark erhalten und durften sogar einige Vögel selbst füttern oder Küken auf der Hand halten. Wir haben Ziegen gestreichelt und gebürstet, Kängurus gesehen oder haben uns von Papageien auf dem Kopf herumtanzen lassen. Bei dem heißen Wetter durfte selbstverständlich eine Wasserschlacht an der Matschstraße nicht fehlen. Auch das Trampolinspringen und die vielen tollen Leckereien waren klasse.

Nach einem tollen Nachmittag ging es dann weiter zum Sandebecker Sportplatz. Dort haben wir es uns bei deftigem Grillfleisch und herrlich frischen Salaten richtig gut gehen lassen. Natürlich durfte auch hier ein großes Fußballspiel nicht fehlen.

Einen großen Dank an Frau Schrodt-Neumann und Frau Leopold für die überragende Planung, Herrn Tegethoff, allen Eltern, die sich als Fahrer zur Verfügung gestellt haben sowie allen, die das Grillfest mit tollen Salaten oder fleißigen Händen unterstützt haben.

 

Danke für diesen tollen Schuljahresabschluss.

Eure Klasse 2b

Bilder gibt es hier...[Klick]

_________________________________________________________

Abenteuer am Heubach

Heute, am 28.06., machten sich die Kinder der Klassen 1a und 1b auf dem Weg, um den Heubach einmal genauer zu erkunden. Begleitet wurden sie hierbei von ihren Klassenlehrerinnen, Eltern und dem Waldpädagogen Andreas Meyer.

Es wurden interessante Dinge und Lebewesen im Heubach entdeckt: Schnecken, (Strudel-)Würmer, Egel, Steine, Wasserläufer … Mit den mitgebrachten Becherlupen konnte man diese Dinge noch besser betrachten. Was da alles im Wasser los ist … Auch die Cacher kamen zum Einsatz.

Nach einem leckeren Picknick ließen dann alle Kinder ihre selbstgebastelten Boote fahren. Dabei nutzen einige Kinder auch den Heubach als „Planschbecken“.

Zum Schluss suchte jedes Kind

Das war ein schöner Schultag, da sind sich alle einig.

Herzlichen Dank an Herrn Meyer, der alles so super erklären konnte. 😊

Bilder gibt es hier...[Klick]