Förderverein

Gründung des Vereins: 1990


Ziele: 
- Unterstützung der Bildungs- und Erziehungsarbeit
- Förderung der Kontakte zwischen Eltern, Lehrern und Schülern

Vorstand: 

1. Vorsitzender: Boris Hagemeier

2. Vorsitzender: Torsten Lohöfer

Kassierer:  Ingo Preuss

Schriftführer: Christin Gröbing

Mitglied als Rektor: Herr Kortmann

Mitglied als Elternpflegschaftsvorsitzender: Anika Brand

Beisitzer: Christina Sondermann / Thomas Pott / Anja Wittfeld/

       

Wir, der Vorstand, freuen uns, wenn Sie sich angesprochen fühlen, unsere Arbeit für die Schulkinder zu unterstützen. Die Beitrittserklärung können interessierte Eltern bei Frau Hanewinkel bekommen oder hier herunterladen:

Beitrittserklärung

Wissenswertes

Infopost November 2019 
Termin-Flyer

[weiter zu vorheriger Infopost]

 

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2019/2020

Tag nach der deutschen Einheit 04.10.2019

Rosenmontag 24.02.2020

Tag nach Christi Himmelfahrt 22.05.2020

Tag nach Fronleichnam 12.06.2020

 

Sprechzeiten der Lehrpersonen
Schuljahr 2019/2020

 

Schülervertretung

Protokoll Oktober 2019 - Schülerpolizei, Mülldienst, Hüttendienst ...

 

Schülerzeitung
Digitale Ausgabe der letzten Schülerzeitung

 

Elternvertreter 
Übersicht der aus den einzelnen Klassen

 

AG's
Fußball -, Musical--, Schülerzeitungs- und Kunst-AG

 

Erziehungsvereinbarung
Erziehungsleitfaden

Erziehungsmaßnahmen

 

Beitrittserklärung für den Förderverein
Wer gerne Mitglied werden möchte, findet hier die Anmeldung. 

Neues aus Afrika

 

 

Oktober/November 2019

Leonard, ein Lehrer unserer Partnerschule in Bugara, der auch schon unsere Schule in Vinsebeck besucht hat, informiert uns:

Vor ein paar Wochen hat die Abschlussklasse ihre letzten Prüfungen gehabt.

44 von 49 Schülerinnen und Schülern der 7. Klasse haben den Abschluss „class 7“ der „Primary school“ geschafft und werden ab Januar 2020 dann die „Secondary school“ (weiterführende Schule) besuchen. Das wurde natürlich in Bugara kräftig mit allen Eltern und Lehrern gefeiert. Das ist ein sehr gutes Ergebnis.

Die 4 Schüler, die den Abschluss leider nicht geschafft haben, werden von nun an zu Hause ihren Eltern bei der Arbeit im Haus, Garten und auf den Plantagen helfen und nicht mehr weiter zur Schule gehen.

Auf den Fotos seht ihr Schüler und Schülerinnen bei der Abschlussfeier.

Herzlichen Glückwunsch. Wir freuen uns mit euch in Bugara und wünschen euch für die Zukunft alles Gute … 😊

               


 
 
 
 
 
 
 
     
                  
 
 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login